Schmerzfrei dank Hypnose

Chronische Schmerzen lindern

Du leidest unter chronischen Schmerzen? Du benötigst Schmerzmittel, möchtest aber eine weitere Möglichkeit haben, um Deine Schmerzen zu reduzieren? Du hast Angehörige, für die Du eine alternative oder eine zusätzliche Schmerzbehandlung suchst?

Akute Schmerzen informieren uns über Krankheiten, Veränderungen oder Verletzungen und sind so ein überlebenswichtiges Symptom. Halten sie aber länger als 12 Wochen und wurde die Ursache behoben, gelten sie als chronisch. Durch einen Lernprozess im Gehirn und den Nervenzellen werden die Signale auch ohne akuten Schmerz weitergeleitet. Es entsteht ein Schmerzgedächtnis. Chronische Schmerzen sind somit Symptom und gleichermassen Erkrankung.

Ein Mensch mit chronischen Schmerzen wird in seiner Psyche stark beeinflusst sein – er hat Angst vor den wiederkehrenden Schmerzen und wird darauf sensibilisiert sein, in welchen Situationen sie auftreten. Sein soziales Umfeld wird vielleicht darauf reagieren und er wird sich dadurch eventuell selbst ausgrenzen. Das verstärkt wiederum ein negatives Lebensgefühl, welches auch die Schmerzen wieder verstärken wird. So ist er in seinem eigenen Schmerzgedächtnis gefangen. 


Hypnose kann durch Suggestionen ein Schmerzgedächtnis auflösen, die eine Besserung oder sogar Schmerzfreiheit bringen. Chronische Krankheiten können neben einer schulmedizinischen Therapie mit Hypnosesitzungen begleitet werden. In der Hypnose wird ein Zustand erreicht, in dem Schmerz weniger wahrgenommen, die Selbstheilungskräfte angekurbelt und das Immunsystem gestärkt wird. 


Bei chronischen Schmerzen, die in einer Lebensphase plötzlich aufgetreten sind, schulmedizinisch abgeklärt wurden und keine Ursachen festgestellt werden konnten, kann eine Rückführung helfen.


Schmerzfrei beim Zahnarzt 

Du leidest unter einer Zahnarztangst, da Du die lokalen Anästhetika nicht verträgst? Möchtest Du auf Medikamente verzichten? Oder hast Du Angst vor der örtlichen Betäubung?

Shalmei bietet Dir die Lösung dazu: Mit einer sanften Hypnose wird das Gewebe im Mundraum für die Zeit der Behandlung schmerzunempfindlich gemacht. Dabei bestimmst Du selbst, wie lange oder wie oft Du diese Hypnoseform benutzt.

Auch für Kinder geeignet.

Schmerzfreie Untersuchungen 

Dich erwarten in nächster Zeit Untersuchungen oder Behandlungen, die schmerzhaft sind, für die es im Normalfall aber keine Anästhesie gibt? Du hast Angst vor einem Eingriff, da Du Schmerzen befürchtest?

Ich unterstütze Dich gern und biete vorbereitende Hypnosen an sowie Begleitungen zur Praxis oder bei Untersuchungen, damit Du Dich sicher fühlst. Traue Dich auch bei unangenehmen Themen wie die Untersuchung bei einem Urologen, um Unterstützung zu bitten. Es gibt viele Behandlungen, die unangenehm sind oder Schmerzen bereiten – das muss nicht sein. 


Ablauf
Vorgespräch und Anamnese
Erste Sitzung CHF 210 
Weitere Sitzungen CHF 120/Stunde

Nach etwa drei bis fünf Sitzungen kannst Du diese Hypnoseformen dauerhaft selbst anwenden.